[Montagsfrage] Welches Buch hast du zuletzt gekauft, weil du es unbedingt lesen wolltest und immer noch nicht gelesen?


Heute stellt das Buchfresserchen wieder mal eine sehr interessante Frage zum Stapel ungelesener Bücher: Was haben wir gekauft, weil wir es wirklich, wirklich unbedingt haben und lesen mussten und haben es seither nie wieder (oder vielleicht kurz aus dem Augenwinkel) angeschaut?


Bei mir gibt es als Antwort auf die Frage gleich mehrere Bücher. Das erste was mir eingefallen ist, war Katrin Zipses Glücksdrachenzeit. Das habe ich mittlerweile seit März und wollte es aufgrund der guten Kritiken unbedingt lesen, kam aber bisher nie dazu :(
Was auch schon ewig darauf wartet endlich verschlungen zu werden ist die Percy-Jackson-Reihe. Die ist diesen Monat aber noch fällig, da freue ich mich schon so drauf, was ich glaub ich auch schon 100 mal geschrieben habe :D
Und was mir zuletzt noch dazu einfällt wäre die BookLess-Reihe von Marah Woolf. Da habe ich den ersten Teil im Herbst 2013 (!!!) gekauft und ihn bisher auf dem SuB liegen. Dafür schäme ich mich. WIRKLICH.


Wie sieht es bei euch aus? Gibt es da auch irgendwelche Bücher, die man unbedingt haben musste und die jetzt vergessen/ verloren/... sind?



Kommentare:

  1. Guten Morgen <3

    Uiuiui, ein Buch seit 2013 auf dem SuB? Du bist ja noch schlimmer als ich :-D Ich glaube die Herr der Ringe-Reihe liegt bei mir seit 2014 auf dem SuB, die sollte ich auch unbedingt lesen, aber du weisst ja wie es ist. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich komme zu gar nichts :-(

    Ich muss definitiv meine Einstellung ändern und mich mit dem Lesen nicht so übernehmen. Lieber weniger, dafür intensiv lesen.

    x Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Tamara!
    Die Percy Jackson-Reihe ist bei mir auch noch nicht ganz gelesen. Die ersten drei Bände habe ich hinter mir, zwei fehlen noch. Ich hab eigentlich keine Ahnung, worauf ich eigentlich warte, denn die Bücher sind wirklich toll und ich habe ein Faible für Griechische Mythologie. "Bookless" habe ich auch begonnen. Und in der Mitte des ersten Teils aufgehört, weil etwas anderes dahergekommen ist, das definitiv wichtiger war. Ich hab den ersten Teil inzwischen aber beendet. Ich mochte den Schreibstil. Manche Bücher müssen eben erst auf dem SuB "reifen", bevor man sie so richtig genießen kann. :)
    LG, m

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Percy hab ich schon gelesen und mochte es ganz gern.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/10/05/montagsfrage-welches-buch-hast-du-zuletzt-gekauft-weil-du-es-unbedingt-lesen-wolltest-und-immer-noch-nicht-gelesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen

Bitte gib gerne deinen Senf dazu :)